Der Erbbau-Markt

Das Erbbaurecht bedeutet das veräußerliche und vererbliche Recht, ein Bauwerk auf fremdem Grund und Boden zu haben. Es wird in der Verordnung über das Erbbaurecht (ErbbRVO) geregelt.

Geschichte

Im römischen Recht existierten die ersten Vorläufer des heutigen Erbbaurechts, in Form eines dinglichen Baurechts auf einem fremden Grundstück ...   mehr ]

Deutscher Markt

Schätzungen zufolge befinden sich fünf Prozent der Wohnfläche in Deutschland auf Erbbau-Grundstücken ...  mehr ]

Allg. Informationen

Das Erbbaurecht (umgangssprachlich auch Erbpacht) bietet die Möglichkeit, das Eigentum eines Grundstücks von den darauf stehenden Gebäuden zu trennen ...   mehr ]